ISEK Bochum Hamme 2.

Veröffentlicht am 15.08.2019 in Ortsverein

In unserem Schaukasten die neuesten Informationen über ISEK für Bochum Hamme.

Auf den Fotos Joerg Laftsidis, Rudolf Malzahn und Friedhelm Wahle.

26.06.2019

Vorläufige Maßnahmen ISEK Bochum Hamme (7 Jahre),

                           * 1./2. Jahr         ** 3./4. Jahr        *** 5-6. Jahr **** 7. Jahr

Priorität 1 = fett, Prioriät 2 = normal

c

1

Hof- und Fassadenprogramm (HFP)*

500.000€

(I)

c

A

3

Zu- und Durchgänge**

250.000 €

s:

~

2

Sicherheitsaudit*

90.000 €

1

Freiraumkonzept*

65.000 €

2

Planuna + Umbau des Hammer Park*

3.200.000 €

3

Marbach-Weg**

300.000 €

4

Planung + Umbau des Friedhofs 2027***

3.000.000

E

5

Umsetzung Straßenbaum**

600.000 €

:::l

ttl

B

6

Zugänge zu den Freiräumen und zum GürteI/Ring**

500.000

..

. ~

7

Attraktivieren diverser Spielplätze*

450.000€

u,

8

Planung + Umbau Amtsplatz**

1.550.000 €

9

Erneuerung Bürgerplatz**

655.000€

10

Planung + Umbau des Park Präsident**

1.970.000

11

Umgestaltung Sportplatz und Beachvolleyballfeld***

500.000 €

~ C D Zwischhennutzungen.                                                                             40.000€

 

iI=

1

Schulhofgestaltung Feldsieper Straße + Gahlensche Str***

1.000.000 €

ttl

.r::.

o

2

Ertüchtigung KJFH*

600.000€

I/l

..

ttl

.a

3

Maßnahmen i. R. der kommunalen Präventionskette*

50.000

s:

o

E

ttl

4

Stadtteilorientierte Bildungsarbeit*

40.000€

z

ui

5

Verfügungsfonds*

420.000 €

(I)

m

6

Jugendfonds*

25.000 €

"N

0

7

Atelierhaus Anne-Frank-Straße

1.000.000 €

(JJ

1

Quartiersmanagement (QM) inkl. ÖA, QA, QB, QH*

1.242.009

Cl

2

Formate zur Steigerung der Bürgerbeteiligung*

70.000 €

c

:::l

..

F

3

Imageentwicklung*

35.000 €

(I)

:::l

2

4

Evaluation****

40.000€

(JJ

,

5

Verstetigung****

100.000 €

Gesamtsumme 20.857.000

Gesammtsumme gerundet 21.000.000 €'

Seite 1 von 2  nur Priorität 1 gerundet   14.000.000

Weitere Entwicklungsimpulse (keine Städtebauförderung)
Wochenmarkt-Inititierung

Ansiedlung eines Vollsortimenters

Neubau Diakonie Ruhr

Räume-Koordination

Umnutzung des Hochbunkers Zechen-/Haldenstraße
Maßnahmen zur Nahmobilitätsförderung
Wohnungsneubau