Mitgliederversammlung

Ortsverein

SPD Ortsverein Bochum-Hamme                

   Bochum-Hamme, ein Stadtteil der Offenheit, mit Herz und Kultur                                                www.spd-hamme.de

                                                                                                         

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Genossinnen und Genossen,

Die Wahlergebnisse für unsere SPD  in Bayern und Hessen haben uns erneut bestätigt, dass wir durch die Fortsetzung der Großen Koalition in eine existenzbedrohende Krise mit inzwischen nur noch 14 % Wählerzustimmung geraten sind.

Es ist in vielen Ortsvereinen unserer Partei eine Diskussion  darüber aufgebrochen, wie die SPD vor dem Absturz in die Bedeutungslosigkeit bewahrt werden kann. Als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sowie als Gewerkschafter wollen wir als SPD von unten diesen Niedergang stoppen.

Wir müssen jetzt die Notbremse ziehen: Raus aus der GroKo!

Unter diesem Motto laden wir  für Freitag, den 07.12.2018, 18 Uhr, zu unserer nächsten MV in  der  evgl. Kreuz-Gemeinde, 44809 Bochum-Hamme, Gahlensche Str. 146 interessierte Mitglieder auch aus andren OV  in, Bochum, im Ruhrgebiet und in NRW ein.

Aufgrund der dramatischen Situation ist es uns gelungen, für ein Statement zum Einstieg in das Thema zwei prominente SPD-Mitglieder zu gewinnen:

Hilde Mattheis

MdB, Bundesvorsitzende FORUM DEMOKRATISCHE LINKE in der SPD ( DL21 

Rudolf Dreßler

Ehrenvorsitzender der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

Es gibt zahlreiche Vorschläge und Forderungen, Diskussionsbeiträge und Aufrufe. So haben wir im OV Bochum-Hamme schon im September diskutiert, die Bezirksvorstände der SPD in Deutschland aufzufordern, einen Sonderparteitag nach § 21 Ziff. 4. unseres Organisationsstatutes einzuberufen.

Uns eint, dass wir gemeinsam der Auffassung sind:

Die SPD muss sofort raus aus der Großen Koalition! 

Wir wollen diese Fragen und Vorschläge am 07.12.  gemeinsam diskutieren.

Mit solidarischen Grüßen,

Klaus Amoneit (OV-Vors., ver.di), Rudi Malzahn (Ehrenvors.OV, IG-Metall), Anje Kassem (Stv.OV- Vors., Landesvorstand PEV), Thomas Wellner (Stv. OV-Vorsitzender), Sabine Glasder (Stv. OV-Vors., EVG/Betriebsrätin), Eva Gürster (Mitgl. LBezVorst. FB 3 ver.di), Peter Sztatelman (ver.di VL Sprecher Uniklinik Köln), Valentin Pilz (Ratsmitglied, ver.di BR Kliniken Köln), Paul Paternoga (ehem. BR-Vors., IG-Metall), Britta Munkler (Gewerkschaftssekretärin), Timon Delawari (Beisitzer Unterbez. Vorst. Köln, ver.di), Henning Frey (Beisitzer AfA Mittelrh., erw. StBez Vorstand GEW Köln).