Vorstandsmitglieder geehrt.

Ortsverein

Vorstandsmitglieder geehrt.

Bei der letzten Vorstandssitzung des SPD Ortsverein Bochum-Hamme, wurden Rudolf Malzahn und Hans-Dieter Schröder für ihre langjährige Arbeit für die SPD geehrt. Hans-Dieter Schröder ist seit 43 Jahren Mitglied in der SPD. Der gelernte Kfz Mechaniker arbeitete als Fahrer für einen Discounter und leitete bis zu seiner Pensionierung dessen Fuhrpark. Er war in seinem Amt als Kassierer für den SPD—Ortsverein Bochum-Hamme seit dreißig Jahren Mitglied im Vereinsvorstand und hat hier das Finanzwesen des Ortsvereins gesteuert. 

Rudolf Malzahn ist seit 54 Jahren in der Partei, arbeitete bei den örtlichen Stahlwerken und war dort Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates. Er war von den Bürgern über dreißig Jahre lang als Mitglied der Bezirksvertretung und für fünf Jahre als Mitglied in den Rat der Stadt Bochum gewählt und ist Träger des Ehrenrings der Stadt Bochum. Rudolf Malzahn wurde mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der BRD geehrt, welches ihm für sein breites Engagement für Staat und Gesellschaft verliehen wurde. 

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins bedanken sich bei Hans-Dieter Schröder und Rudolf Malzahn für ihre langjährigen ehrenamtlichen Dienste und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Thomas Wellner (wth) Fotos: Gerhard Gleim